Was, wenn wir alle gegen den Strom schwimmen?

2019 neigt sich dem Ende und damit auch unser Modellprojekt „VerantwortlICH handeln. Kleine Teile – Große Wirkung. (Mikro-)Plastik in unserer Umwelt“. Viele verschiedene Aktionen, (Schul-)Projekte, Kurse und Veranstaltungen...[mehr]

Wenn wir einkaufen, treffen wir eine Wahl – für Plastik oder gegen Plastik

Vor kurzem habe ich in einem Drogeriemarkt beobachtet, wie eine Mutter eine Handbürste aus Plastik in ihren Einkaufswagen legte. Direkt neben dieser Bürste hing dasselbe Modell aus Holz. Die Bürste aus Holz war etwa 70 Cent...[mehr]

Mein Jahr ohne neue Kleidung

Jeder kennt es: Ein Jahr geht zu Ende und die Leute um dich herum überlegen, was sie sich für das neue Jahr vornehmen könnten. Nach Silvester versuchen sie sich an ihre Vorsätze zu halten. Die Fitnessstudios quellen in den ersten...[mehr]

„No Water, No Life. No Blue, No Green.“ (Meeresbiologin Dr. Sylvia Earle).

Es ist der 09.10.2019, ein Mittwoch Abend, und das UBiZ Team richtet mit Unterstützung der Waldorfschule Haßfurt die Technik für die im Modellprojekt „VerantwortlICH handeln“ geplante Filmvorführung ein. Es regnet gerade in...[mehr]

Wunderbare Plastikwelt? - Auftaktveranstaltung zum Modellprojekt "VerantwortlIch handeln"

„Eigentlich schon Wahnsinn, da kostet ein Marken-Pulli 1000 Euro und dann steckt da Plastik drinnen!“ ärgert sich ein Schüler der 7. Klasse der Waldorfschule Haßfurt während seines spontanen Power-Point-Karaoke Vortrags. Knappe...[mehr]

EarthHour - Eine Stunde Dunkelheit fürs Klima

Die Earth Hour steht bevor und Oberaurach und das UBiZ sind dabei![mehr]

Woher stammt das Mikroplastik in unserer Umwelt?

Mikroplastik ist mittlerweile überall zu finden Wie schon in einem unserer letzten Blogs beschrieben, ist Mikroplastik die Bezeichnung für Plastikteilchen, die kleiner als 5 mm groß sind.  Welche unschönen Auswirkungen...[mehr]

Einkaufen ohne Plastik ist doch kaum möglich – oder doch?

Wir sagen ja! – zumindest mit deutlich weniger Plastik, als vielleicht bisher so in Deinem gelben Sack landet. Hier geben wir Dir ein paar Beispiele, wie Dir das praktisch ganz nebenbei gelingt. Plastiktüten sind out Zum Glück...[mehr]

David gegen Goliath?

Angesichts der Massen an Plastik, das sich bereits in unserer Umwelt befindet, könnte man manchmal tatsächlich resignieren. Doch wäre das eine Lösung für uns? Natürlich nicht! Als kleine Motivationshilfe geben wir Euch mal ein...[mehr]

Zigarettenkippen - Gefahr eines ästhetischen Problems

Fängt man einmal an und schaut beim Gehen auf seine Füße, stechen nach kurzem Weg viele, meist orange oder weiße Flecken ins Auge. Setzt man dann noch die Brille auf, erkennt man´s: Zigarettenstummel, Kippen und noch mal...[mehr]