Kurz mal schnell noch Einkaufen gehen...

Kurz? Schnell? –aber auch nachhaltig, regional und wertschätzend?[mehr]

Wie kann ich meinen Konsum nachhaltiger gestalten?

Man geht an einem Samstag durchs Einkaufszentrum oder die Innenstadt und sieht ein neues Kleidungsstück, welches man unbedingt haben muss. Ein neues T-Shirt ist also schnell gekauft und landet bei den 20 weiteren, die zu Hause...[mehr]

Plastikfrei reisen - geht das?

Urlaub. Für viele Menschen das Highlight des Jahres. Endlich Abstand von alltäglichen Dingen und Themen nehmen und die wohlverdiente Auszeit genießen. Wenn man sich so manchen Urlaubsort anschaut, könnte man vermuten, dass Urlaub...[mehr]

Silvesterparty mit/ohne Feuerwerk

Weihnachten ist noch nicht mal rum und schon denken wir an Silvester. Aber die Idee, die Silvesterparty mit Freunden und ihren Familien zu feiern und das ganze ohne Feinstaub-Feuerwerk und großes „Geballer“ muss gut vorbereitet...[mehr]

Was, wenn wir alle gegen den Strom schwimmen?

2019 neigt sich dem Ende und damit auch unser Modellprojekt „VerantwortlICH handeln. Kleine Teile – Große Wirkung. (Mikro-)Plastik in unserer Umwelt“. Viele verschiedene Aktionen, (Schul-)Projekte, Kurse und Veranstaltungen...[mehr]

VerantwortlICH handeln - Abschlussveranstaltung zum Jahresende

Lehrkräftefortbildung, Plastikfrei Workshop und Netzwerk[mehr]

VerantwortlICH handeln - Robin der kleine Seehund im Kindergarten

      "Plastik kann gefährlich für die Meerestiere    werden"!                  Tja, überraschend aber war: selbst bei unseren Kleinsten ist...[mehr]

Wenn wir einkaufen, treffen wir eine Wahl – für Plastik oder gegen Plastik

Vor kurzem habe ich in einem Drogeriemarkt beobachtet, wie eine Mutter eine Handbürste aus Plastik in ihren Einkaufswagen legte. Direkt neben dieser Bürste hing dasselbe Modell aus Holz. Die Bürste aus Holz war etwa 70 Cent...[mehr]

1

2

3

4

vor >